Schach – Brettspiel Klassiker für Taktik Freunde

Spieler: 2
Dauer: 40 Minuten
Alter: 8 Jahre
Verlag: viele, Schmidt Spiele
Jahr: 13. Jhd
Genre: Taktik / Strategie
Preis: günstig

Schach ist das bekannteste Brettspiel in Europa. Mehr als 1/3 aller Männer spielen zumindest gelgentlich Schach und auch Frauen erfreuen sich großer Beliebtheit. Schach zählt aufgrund der vielen Zugmöglichkeiten zu den komplexesten Spielen, was auch Anlass dafür ist, dass „Schach“ ein eigener Sport ist.

Regeln „Schach“

Das Schachspiel besteht aus einem Spielbrett mit abwechselnd schwarzen und weißen quadratischen Feldern. Auf jeder Seite sind sechsehn Spielfiguren aufgestellt.

Es können somit zwei Spieler gegeneinander antreten. Ziel des Spieles ist es, so viele wie möglich Spielfiguren des Gegners zu schlagen, um schlussendlich die Königsfigur „schachmatt“ zu stellen. Die Figuren im Einzelnen:

  • 8 Bauern: Er darf nur ein Feld gerade nach vor rücken; um eine Spielfigur zu schlagen, darf er auch schräg nach vorne ziehen.
  • 2 Türme: Der Turm zieht beliebig viele Felder vorwärts, rückwärts und seitwärts
  • 2 Springer: Diese Figur zieht 2 Felder in eine beliebige Richtung und anschließend 1 Feld schräg nach vorne.
  • 2 Läufer: Der Läufer darf beliebig viele Felder, aber nur schräg am Spielfeld gezogen werden
  • 1 Dame: Die Dame darf in alle beliebigen Richtungen bewegt werden, egal wie viele Felder
  • 1 König: Der König darf in alle beliebigen Richtungen bewegt werden, jedoch nur 1 Feld

Die Spieler versuchen, so viele wie möglich Spielfiguren des Gegners zu schlagen um immer näher an den König heranzurücken. Gleichzeitig müssen aber die eigenen Spielfiguren geschützt werden.

Viele schöne Schach-Varianten

Schach ist ein absolutes Muss in jeder Spielesammlung und gehört quasi zur Allgemeinbildung der Spielewelt.

Vom Reiseformat bis hin zum Riesenschach auf Straßenplätzen findet sich das Spiel in allen Ausführungen. Auch das Material reicht von sehr günstig (Plastik) bis exklusiv (Holz, Michael Jackson kaufte sich ein Schachspiel mit Figuren aus Gold). Für die preisgünstige Variante empfiehlt sich auch der Kauf einer Spielesammlung, in der die bekanntesten Klassiker enthalten sind.